INDIE ‧ FOLK ‧ JAZZ

Stilmix trifft Improvisationsfreude: Skarabusch ist eine sechsköpfige Independent-Band aus dem Schussental, die mit verschiedensten Instrumenten und Stilen sich selbst und ihr Publikum immer wieder aufs Neue überrascht und mitreißt. Ganz gleich, bei welchem Anlass – ob Firmenfeier, Festival, Clubkonzert oder Vernissage – die sechs Musiker von Skarabusch fühlen sich auf fast jeder Bühne zuhause und sorgen für eine gleichwohl ausgelassene wie relaxte Spannung. Skarabusch sind: Chris Kodalik (Gesang), Bernhard Gögler (Geige), Sebastian Rösch (Trompete, Gitarre), Pit Niermann (Piano), Matthäus Fiesel (Drums) und Magnus Stiefenhofer (Bass).

⟶ Folgt uns auf Facebook

Über uns

Unser Repertoire ist überaus abwechslungsreich; alle sechs Musiker sind beim Entwickeln der Songs aktiv und lassen die Ideen im Zusammenspiel entstehen. So verbinden sich unterschiedliche Einflüsse aus Jazz, Klassik, Liedermacher-Titeln, Rock oder Blues zu einem ganz eigenen Skarabusch-Sound, von zirkushaft-verspielt über lustvoll-improvisiert bis ungestüm-wild. Der besondere Kick jedoch heißt Chris Kodalik. Denn die Frontfrau liefert nicht nur alle Texte, sondern intensive Präsenz – indem sie atemberaubend sprachgewandt flüstert, rockt, bluest und röhrt. Ihre Mitmusiker freuen sich mit ihr auf eine Melange aus Jazz und Polka, Swing und Blues, Bodenständigem und Abgehobenem, Geborgtem und Eigenem. Stets geht es dabei zugleich um Commedia, um freudigen Wettstreit, ein paar Takte musikalischen Zirkus und jede Menge Spaß am Spiel. Hereinspaziert!